Energiewende bei uns

Unser Landkreis Bad Kreuznach beginnt Dank des Beitrags der Grünen Kreistagsfraktion mit der Energiewende nicht bei null.

Dass der Landkreis Bad Kreuznach im Bereich Energiewende nicht bei null anfängt, ist dem Engagement der Grünen Kreistagsfraktionen in der Vergangenheit zu verdanken. Schon vor mehr als einem Jahrzehnt drängten die Grünen darauf, Photovoltaik (PV) auf Schulen zu installieren und die Energieeinsparbemühungen bei der Schulsanierung zu verstärken. Anfangs wurden wir bei diesen Forderungen belächelt. Dann setzte sich nach und nach auch bei den Vertreterinnen und Vertretern der anderen Parteien die Erkenntnis durch, dass sich Energieeinsparung und Energieerzeugung mittelfristig rechnen. Es waren auch die Grünen, die darauf drängten, der Energiedienstleistungsgesellschaft in Nieder-Olm (EDG) beizutreten. Die EDG, an der die Kreise Mainz-Bingen, Bad Kreuznach und Alzey-Worms beteiligt sind,  hat bereits früh begonnen, erneuerbare Energien zur Beheizung von Schulen und Verwaltungsgebäude einzusetzen. Sie unterstützte dadurch die Klimaschutzbemühungen des Landkreises und sie ist ein gutes Beispiel für interkommunale Zusammenarbeit. Mit 75 Blockheizkraftwerk-Modulen und 33 PV-Anlagen erzeugt die EDG Rheinhessen-Nahe jährlich rund 25.500 MWh Strom und gleichzeitig ohne Brennstoffmehrbedarf rund 40.400 MWh Wärme. Dabei wird der CO2-Ausstoß um knapp 18.000 Tonnen pro Jahr reduziert. Weiterhin betreibt die EDG Rheinhessen-Nahe bereits heute 14 Biomasseheizanlagen zur Erzeugung CO2-neutraler Wärme.

Darüber hinaus haben die Grünen im Kreistag Bad Kreuznach auf ein vernünftiges Energie- und Gebäudemanagementsystem gedrungen, um die zahlreichen kreiseigenen Gebäude und  Schulen (zurzeit 24 Schulen) gezielt energetisch zu modernisieren. Die Umsetzung von Maßnahmen erforderte Investitionen, die überwiegend der heimischen Wirtschaft zugute kommen. Schülerinnen und Schuler, aber auch die Lehrer/innen profitieren von sanierten Schulgebäuden.

zurück

URL:https://gruenekreiskh.de/startseite/expand/492520/nc/1/dn/1/